Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Küche und Kühlhaus geräubert / gesäubert

Es kommt selten vor, dass die Schützen keine „Ware“ mehr liefern können. Am traditionellen Vatertag 2022 war es aber soweit. Grillgut, Spünt, Faßbier – alles war am Nachmittag weg. Das Wetter spielte bei gut 20 Grad perfekt mit und alle Gäste waren zufrieden darüber, endlich wieder einmal unbeschwert im Biergarten feiern zu können. Es war aber für die Schützenschwestern (Kaffee und Kuchen) und Schützenbrüder (Grill und Schänke) eine große Kraftanstrengung. Schließlich war das Schlachthaus schon um 5 Uhr geöffnet und der Tag war lang, sehr lang…

Er war am Vatertag überall im Einsatz. Markus Münch!
Ein voll besetzter Biergarten, in dem die Garnituren fast nicht reichten.
Da wurde sogar die Schützenhaus-Innenausstattung raus geräumt!

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar