Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Gottesdienst mit Friedensgebet anstatt Faschingsgottesdienst

Am Sonntag hätten wir in unserer Schwürbitzer Kirche einen fröhlichen Gottesdienst zum Faschingssonntag feiern wollen. Die Predigt wäre in Reimen verfasst gewesen und hätte manches Lächeln hervorgerufen.

Auf Grund der aktuellen Situation hat sich Pfarrer Matthias Hain entschlossen einen Gottesdienst mit Friedensgebet zu feiern.

Gerade jetzt ist es wichtig, auch als kleine Gemeinde, Stellung zu beziehen und Gott zu bitten, uns allen und gerade den Menschen in der Ukraine, Frieden zu schenken.

Wir feiern das Friedensgebet am Sonntag um 10.00 Uhr in der Schwürbitzer Kirche.

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar