Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Christbaum in luftiger Höhe

Ein Licht in dunkler Zeit. So könnte die Überschrift über der Aktion des „Saunah-Clubs“ lauten. Weithin sichtbar auf dem Spänebunker der alten Schreinerei Ament stellten die Saunafreunde einen herrlichen Christbaum samt Beleuchtung auf. Er soll auch ein kleines Zeichen der Dankbarkeit an den Turnverein sein, denn dort sind die Saunagänger seit vielen Jahren zu Gast. Wohl bis nach Dreikönig wird das Bäumchen die Anwohner rund um das TV-Heim in weihnachtliche Stimmung versetzen. Dabei scheuten vier wackere Männer keine Kosten und Mühen. Eine prächtig gewachsene Fichte wurde bei adventlichem Schneetreiben professionell installiert.

Ein Blick in die Geschichtsbücher sei dennoch erlaubt: erstmals erwähnt wurde die Aktion des Saunah-Clubs im Jahre 2015. Damals stand nur ein eingeschränktes Budget zur Verfügung, so dass die Aktion seinerzeit zwar schon genauso gut gemeint wie heute war, aber optisch nicht ganz an 2021 heranreichte 😉

November 2015

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar