Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Picko-Bello Arbeitseinsatz rund ums Schützenhaus

… der Wald wurde gefegt!

Fleißige Helferlein haben den wunderbaren Samstag, 23.10. dazu genutzt, rund ums Schützenhaus „klar Schiff“ zu machen. Da der Sturm weitere Birken fällte sowie den Maibaum flach legte und dafür sorgte, dass jede Menge Unrat auf den Dächern landete, hatten Alle viel zu tun. Der Dank von Schützenmeister Michael Tischler richtete sich an die Helfer, auch wenn sie kein Mitglied im Verein wären. Auch Metzgermeister Patrik Lindner galt ein Dank, der ein Mittagessen lieferte. Unsere Bilder zeigen die Leistungen. DANKE!

Der Maibaum wollte weg,

damit er im nächsten Jahr wieder aufgestellt werden kann.

Da blieb nix am Platz

Die Regale sind „gefeudelt“ worden!

Einige hundert Liter Laub fielen an

Dach, Biergarten, Einfahrt war voll!

Motorengeräusch, den halben Tag lang

Rasenmäher, Laubbläser, Motorsense und viel Handarbeit.

Die Sportlichen im Höheneinsatz

Schützenmeister Michael Tischler war an allen Fronten

Einladend

Fehlt nur noch eine Veranstaltung.

Feinschliff

Hoffentlich ist 2022 wieder „Leben“ im Biergarten!

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar